Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Wohnen im Zentrum der Stadt und doch im Grünen

Perfekte Lage – Wohnen im Zentrum der Stadt und doch im Grünen
Perfekte Lage – Wohnen im Zentrum der Stadt und doch im Grünen

Zu Fuß ins Stadtzentrum gehen oder eine Joggingrunde vor der Haustüre starten. Beides ist in der Wohnanlage Kehlerstraße in Dornbirn gut möglich. Die Wohnungen liegen wunderbar am Fuße des Fallenberges. Ihre Wanderung oder Biketour kann also direkt vor der Haustüre starten!

Aber auch jene, die möglichst nahe am Stadtzentrum sein möchten, kommen hier auf Ihre Kosten. Das Stadtzentrum ist in ca. 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Wer nicht gehen will, kann bequem den Stadtbus nehmen. Die Haltestelle ist direkt vor dem Haus.

Skifahrer, Biker und Wanderer aufgepasst!

Für alle die gerne Skifahren, gibt es auch gute Nachrichten. Die Verbindung aufs Bödele und in den Bregenzerwald ist nahezu perfekt. Über die Bündlittenstraße fahren Sie in Richtung Oberdorf und dann direkt aufs Bödele oder in den Bregenzerwald, ohne dass Sie sich im lästigen Stadtverkehr abmühen müssen.

Optimale Einbindung ins Ortsbild

Die Wohnanlage ergänzt entlang der Straßenlinie perfekt das umliegenden Ortsbild. Ein weiterer Vorteil durch die Situierung entlang der Straßenlinie ergibt sich „hinter“ dem Haus mit nur 8 Wohnungen, dies ist allerdings von der Straßenseite aus nur schwer denkbar. Ein Blick hinter die Kulissen lohnt sich in jeder Hinsicht. Dort entsteht eine herrliche Grünzone mit mehr als 200 m2, der als Treffpunkt und Rückzugsort für die Großen und die Kleinen dient. Ein Kunde von uns meinte, das sei wie „eine grüne Oase mitten in der Stadt.“

8 Wohnungen in ökologisch durchdachter Bauweise

Die Wohnanlage wird selbstverständlich in gewohnter Müller Qualität in Massivbauweise errichtet. Und Massivbauweise heißt bei uns wirklich Massivbauweise. So sind auch alle Zwischenwände in der Wohnung in Ziegelbauweise (kein Trockenbau) errichtet. Wie Sie vielleicht schon wissen ist die Massivbauweise deswegen so beliebt, weil sie aufgrund ihrer Masse die Möglichkeit besitzt Feuchtigkeit sowie Wärme aufzunehmen und wieder abzugeben. Dadurch entsteht ein angenehmes Raumklima.

„Ich würde die Komfortlüftung nicht mehr hergeben…“

Abgerundet wird die ökologische Bauweise durch das ausgeklügelte Technikkonzept, welches sich seit Jahren in den Anlagen von Müller Wohnbau bewährt. In der Wohnanlage Kehlerstraße in Dornbirn kommt eine Luftwärmepumpe als Heizsystem zur Anwendung. Die Wärme wird über eine Fussbodenheizung in alle Wohnräume verteilt und sorgt für behagliche Wärme an kalten Wintertagen.

Eine Komfortlüftungsanlage sorgt dafür, dass Sie immer frische Luft in allen Wohnräumen haben. Egal ob Sie zusätzlich über die Fenster lüften oder nicht. Ein Kunde sagte mir unlängst: „Ich war zu Beginn skeptisch was die Lüftungsanlage betrifft. Ich hatte Angst, dass man sie hört oder dass es zieht. Jetzt wo ich in der Wohnung wohne, merke ich wie komfortabel die Lüftungsanlage ist. Meine Frau und ich sind den ganzen Tag am arbeiten. Wenn wir am Abend nach Hause kommen, dann haben wir trotzdem eine frische Luft in unserer Wohnung, das war bei der alten Wohnung anders. Ganz nebenbei gibt es keine schwitzenden Fenster mehr, das lästige abtrocknen im Winter fällt weg. Ich würde die Lüftung nicht mehr hergeben.

Download Präsentationsmappe

Hinterlasse einen Kommentar

Name

E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Webseite

zwanzig + fünf =