Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

„Gumpiga Donnschtig“ auch bei Müller Wohnbau !

Altes Brauchtum wiederbelebt.

Der Brauch des „Bratenstehlens“ stammt ursprünglich aus dem 13. Jahrhundert. Damals war es den Narren erlaubt, an diesem Tag den Braten aus der Klosterküche zu stehlen.

Heute wurde der Braten von einigen Mitarbeitern (Namen der Redaktion bekannt!) aus der Küche der Sonntagskinder von Alexandra und Judith gestohlen. Am selben Abend wurde der geklaute Braten von hungrigen Mitarbeitern genüsslich verzehrt. Ein spezieller Dank gilt Sonntagskindern!

🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Name

E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Webseite

eins × eins =