Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Prokura an Jürgen Pleschberger

Baumeister Ing. Jürgen Pleschberger (43) ist seit 1991 als Bautechniker bei der Müller Bau GmbH&CoKG tätig. Der Altacher absolvierte nach der HTL die Baumeisterprüfung und arbeitete sich stetig im Unternehmen empor. Jetziges Aufgabengebiet umfasst die Assistenz der Geschäftsführung und die Gesamtleitung der Projekte Müller Bau und Müller Wohnbau. In Anerkennung und Bestätigung in seinem Kompetenzbereich wurde er von der Geschäftsleitung zum Prokuristen benannt.

Mehr darüber auf
http://www.wirtschaftszeit.at/karriere-jobs-detail/personalia-mueller-wohnbau-prokura-an-simon-ruedisser-und-juergen-pleschberger-19841/

Prokura an Simon Rüdisser

Simon Rüdisser, MBA (34) ist seit 2009 in der Müller Bau GmbH&CoKG als Buchhalter tätig. Bis 2009 arbeitete der aus Weiler stammende bei Schneider Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung in Altach. 2012 studierte er nebenberuflich erhielt den Titel MBA. Sein Aufgabengebiet bei Müller Bau und Müller Wohnbau umfasst neben der Assistenz der Geschäftsführung. Zudem ist er Abteilungsleiter für die Bereiche Einkauf, Kostenrechnung und Controlling. Ihm wurde die Prokura verliehen.

Mehr darüber auf
http://www.wirtschaftszeit.at/karriere-jobs-detail/personalia-mueller-wohnbau-prokura-an-simon-ruedisser-und-juergen-pleschberger-19841/

4 You Lehrlingsmesse im KOM, Altach

Bereits zum 2. mal fand im Altacher KOM die Lehrlingsmesse statt. Ganz im Zeichen der Berufszukunft präsentierten sich über 50 Aussteller und informierten über ihre Berufe. Auch Müller Wohnbau war dabei. Albert Gantner, Gerhard Müller und die Lehrlinge  informierten über den Lehrberuf des Maurers.
Viele Interessierte kamen, die Messe war ein toller Erfolg.

Hoher Besuch auf dem Müller Stand. vlnr.: Michael, Julian, VzBgm. Franz Kopf, Vanessa, Martin, Florian, Landesstatthalter Mag. Karlheinz Rüdisser
Hoher Besuch auf dem Müller Stand. vlnr.: Michael, Julian, VzBgm. Franz Kopf, Vanessa, Martin, Florian, Landesstatthalter Mag. Karlheinz Rüdisser
vlnr.: GR Ing. Kurt Hämmerle, Vanessa, Michael, Susanne Amann(extrix), Julian, VzBgm. Franz Kopf
vlnr.: GR Ing. Kurt Hämmerle, Vanessa, Michael, Susanne Amann(extrix), Julian, VzBgm. Franz Kopf
Albert Gantner ist stolz auf die MÜLLER Lehrlinge!
Albert Gantner ist stolz auf die MÜLLER Lehrlinge!
Im Gespräch: Arno Riedmann (extrix), GF WIGE Manfred Böhmwalder, Gerhard Müller
Im Gespräch: Arno Riedmann (extrix), GF WIGE Manfred Böhmwalder, Gerhard Müller
Diskutieren über die neue Porothermziegel.
Diskutieren über die neue Porothermziegel.

 

Kai informierte über den Beruf des Maurers.
Kai informierte über den Beruf des Maurers.

ÖFB Cup Spiel Vfb Hohenems gg SCR Altach!

Müller Wohnbau trat bei diesem  Event als Sponsor auf und feierte ausgelassen den 5:0 Sieg des SCR Altach gemeinsam mit Kunden der Wohnanlage Mörikestraße (Hohenems) und Wohnanlage Konstanzerstraße (Altach). Ebenfalls mit dabei waren einige stolze Besitzer von Einfamilienhäusern.

Eingangs gab es einen Sektempfang und ein köstliches Buffet von Häfele Catering im eigenen VIP Zelt gleich neben der Tribüne, zu der man kurz vor Spielbeginn wechselte um auch ja nichts von dem spannenden Spiel zu versäumen.

Die Veranstaltungsorganisation war mustergültig. 3000 Besucher durften einen Abend erleben, der den meisten wohl sehr gut in Erinnerung bleibt. Gefeiert wurde bis spät in die Nacht.

Wir gratulieren unserem Altacher Superteam!

 

 

„Open Day“ in der Wohnanlage Kehlerstraße in Dornbirn

Unsere „Open Days“ letzte Woche in der Wohnanlage Flurgasse in Feldkirch/Gisingen fanden großen Anklang und so haben wir uns spontan dazu entschieden auch die Tore in unserer exklusiven Wohnanlage mit nur 8 Wohnungen in Dornbirn (Kehlerstraße 37) zu öffnen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie am Freitag, den 11. 04. zwischen 13:00 und 17:00 diese einmalige Gelegenheit der Direktbesichtigung im Rohbau wahrnehmen.

Nähere Informationen zu dieser Wohnanlage finden Sie hier